Videoworkshop

Ein gut gemachter Videofilm lebt vom richtige Mix der Gestaltungsmöglichkeiten. Damit Sie künftig noch bessere Videofilme machen, finden Sie hier die notwendigen Informationen. Bitte klicken Sie die einzelnen Workshops im rechten Kasten  an.

Videofilmer brauchen Lesestoff.
Sie suchen Tipps und Infos für die Gestaltung der Filme ? Hier finden Sie noch mehr wichtige Praxistipps zur Filmgestaltung. Erschienen sind die Bücher vom Autor Wilfried Strauß im Verlag Schiele & Schön, Berlin.

Videomotive sehen und gestalten
ISBN 3-7949-0750-7, Preis: ca. 39,90 Euro

Neue Motive begegnen dem Videofilmer ständig und überall. Da sind die Ereignisse im Familien- und Bekanntenkreis, die nächste Urlaubsreise und Volksfeste, Märkte und Sportevents. Im Buch findet der Videofilmer über 30 leichte Übungen für bessere Filme. Es sind Tipps und Anregungen, die auch den Blick aufs Detail schärfen und ihm helfen, seine filmischen Möglichkeiten weiterzuentwickeln.

Perfekte Reisefilme
ISBN 3-7949-0731-0, Preis: ca. 39,90 Euro

Der Ratgeber für reisefreudige Filmer. Reich bebildert und verständlich geschrieben, weist das Buch in Themen, Technik und Gestaltungsmöglichkeiten für Reisefilme ein.
Im Mittelpunkt steht die eigene Sichtweise. Durch die Aufforderung zur filmischen Kreativität heben sich die privaten Reisefilme wohltuend von den Reisereportagen im Fernsehen ab. Der Autor nimmt den Leser mit auf seine filmischen Reisen, gibt Tipps zur optimalen Filmgestaltung und macht damit Lust auf neue Reisen und interessante Filme.

Kreativ filmen
ISBN 3-7949-0704-3, Preis: ca. 39,90 Euro

In leicht verständlicher Art und mit nachvollziehbaren Beispielen erfährt der Leser, welches Gestaltungsmittel er beim Filmen wann am sinnvollsten einsetzt und dabei den berühmten “roten Faden” nicht verliert. Um die Abfolge und die Handlung für den Zuschauer verständlich darzustellen, sind die Szenen logisch aufzubauen und filmisch zu gestalten. Diese Tipps sowie alles was zur optiomalen Filmgestaltung gehört, sind Gegenstand und Inhalt des sehr empfehlenswerten Buches. Ein Buch, dass den Einsteiger ebenso fesselt wie den engagierten Videofilmer.
 

Der direkte Weg im Internet-Magazin
Bitte anklicken!

Videofilmgestaltung
Die Auswahl der Bilder
Die Tiefe im Bild
Der richtige Bildaufbau
Die Klarheit im Videofilm
Spannung und Neugierde
Zuschauerreaktionen
   Die Brennweite
  
Die Tiefenschärfe
  
Die Kamerastandpunkte
 Die Perspektive
 
Der Schwenk
Zoomen und Fahraufnahme
 Die Bildkomposition
Der Bildraum
Augenhöhe und Freiräume
Zeit und Raum
Farben und Übergänge
  Atmosphäre-Tageszeit
Atmosphäre-Licht/ Farben
 

Fotos: W. Strauß