Sennheiser

Praxistest:  Sennheiser-Mikrofon MKE 400

(23.05.2008) Das MKE 400 ist ein kleines, schlankes und aufsteckbares Mono-Mikrofon mit Supernieren-/Keulencharakteristik (laut Herstellerangaben). Befestigt wird es im Zubeh├Ârschuh auf dem Camcorder und verbunden mit dem Eingang f├╝r den Anschluss eines separaten Mikrofons. Das MKE400 ist sprachbetont und so klingt der Ton voll im Volumen und dominanter als es der O-Ton vom eingebauten Camcordermikrofon schafft. In der Minus-Stellung der Mikrofonempfindlichkeit sorgt es f├╝r ein gutes Rauschverhalten. Die Plus-Einstellung sollte man dagegen nur bei Au├čenaufnahmen und weit entfernten Schallquellen nutzen. Im Gegensatz zum eingebauten Camcordermikrofon kommt die Musik mit einem vollen und nat├╝rlichen Klang bei gutem Rauschverhalten aufs Videoband bzw. auf die Festplatte oder Speicherchip. Die D├Ąmpfung seitlicher Nebenger├Ąusche erreicht das Mikrofon nicht vollst├Ąndig. Das kann zum einen als naturalistische Tonkulisse erw├╝nscht sein, manch anderer Filmemacher wird sich jedoch daran st├Âren. Ihm bleibt dann nur die Wahl eines anderen Standortes. Denn die meisten Amateurcamcorder sind nur mit einer automatischen Tonaussteuerung ausgestattet. Praktisch, wenn man die Tonkulisse bereits vor der Aufnahme ├╝ber den anschlie├čbaren Kopfh├Ârer kontrollieren kann. Das erspart unangenehme ├ťberraschungen beim Videoschnitt. Insofern ist f├╝r den Einsatz eines separaten Richtmikrofons und dessen Tonkontrolle der Kopfh├Âreranschluss am Camcorder unverzichtbar.
Fazit: Das Sennheiser MKE 400 ist eine gute und praktisch sinnvolle Alternative zu den eingebauten Camcordermikrofonen.
© Wilfried Strau├č

Richtmikrofon f├╝r Camcorder MKE 400

(09.05.2008) Das MKE 400 ist ein sehr kleines Richtmikrofon. Es ist kompakt und vielseitig f├╝r bessere O-Tonaufnahmen einsetzbar. Voraussetzung f├╝r die Nutzung ist ein Camcorder mit Blitzschuh und externem Mikrofoneingang.
Das sind die Merkmale des MKE 400: Robustes Ganzmetall-Geh├Ąuse, maximale D├Ąmpfung seitlicher Nebenger├Ąusche, optimiert f├╝r Tonaufnahmen ├╝ber Kamera, Empfindlichkeit einstellbar auf die Entfernung zur Schallquelle, Minimierung von Windger├Ąuschen durch zuschaltbares Filter. Mehr als 300 Std. Betriebszeit mit nur einer AAA-Batterie. Sehr gute K├Ârperschalld├Ąmpfung durch integrierte Schwinghalterung. Ein Schaumwindschutz ist im Lieferumfang enthalten.
Lieferumfang: 1 Kameramikrofon MKE 400 mit Anschlusskabel (3,5 mm Stereo-Klinkenstecker), 1 Batterie (Typ AAA), 1 Schaumwindschutz. Der Preis: ca. 220,00 Euro.

Als optionales Zubeh├Âr wird das Profi-Zubeh├Âr-Set MZW 400 angeboten. Es besteht aus dem Fellwindschutz und einem Adapter 3,5-mm-Klinkenbuchse auf XLR. Der Preis ca. 40,00 Euro.

Praxistest Sennheiser MKE 400.

2 Fotos: W.Strau├č
Produktfoto. Sennheiser

Zur├╝ck zur Hauptseite Videozubeh├Âr. Weiter...